Startseite

Im SAWA Projekt zur Wohnungssuche sind mittlerweile 20 LSBT Geflüchtete angemeldet, wir freuen uns über jeden Hinweis zu freien und langfristigen Wohnungen, schreibt uns: sawa@gladt.de

 Wir freuen uns auch sehr über weitere Unterstützer_innen bei der Wohnungssuche selbst und hoffen, das Projekt nächstes Jahr für neue Wohnungssuchenden wieder öffnen zu können. Vielen Dank für euer Verständnis!

Nächste offene Sprechstunde: 06.01.2017 – 15.00 Uhr in der Oranienstraße 53, Türkischer Bund Berlin Brandenburg.

Willkommen bei SAWA Berlin. Wir wollen lesbische, schwule, trans*, inter* und queere Geflüchtete und schutzsuchende Personen dabei unterstützen, ein Zuhause in Berlin zu finden. Wie ihr mitmachen könnt? Schaut euch as Video an:

In Zeiten eines hoch angespannten Wohnungsmarktes ist SAWA

  • Anlaufstelle
  •  Selbsthilfe
  • Antidiskriminierungsarbeit
  • Empowerment-
  • Unterstützungs- und
  • Informationsnetzwerk

im Themenfeld Wohnungssuche.

Schau Dir das Video an und erfahre, wie Du mit machen kannst.

SAWA Berlin ist ein Modell-Kooperationsprojekt zwischen dem Türkischen Bund Berlin Brandenburg und  GLADT und wird durch MSO inklusiv gefördert. MSO inklusiv ist ein Projekt von Demokratie leben, des Bundesministeriums Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und FrauenLandesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung im Rahmen der Initiative „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt“.

Impressum

Homepage:

http://www.sawaberlin.wordpress.com

Kontakt:

Tel.: 030 / 623 26 24

eMail: sawa@GLADT.de

Besucher und Postadresse:

Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg

Berlin-Brandenburg Türkiye Toplumu

Oranienstr. 53, 10969 Berlin

tbb_logo.png logo.lila.jpgmso-inklusiv_logo.png demokratie-leben_logo Kopie.jpg

Advertisements